Gut zu wissen

ARZT / SANITÄTER:

Am Samstag ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK) von 14:00 bis 01:00 Uhr mit Sanitätspersonal auf dem gesamten Festgelände für Ihre Gesundheit im Einsatz. Für kleinere Verletzungen steht am Sonntag der Info-Point zur Verfügung (11:00 – 18:00 Uhr). In sehr dringenden Notfällen rufen Sie den Notruf 112.

STADTMARKETING BAD HARZBURG:

Veranstalter des Salz und Lichterfestes

BESUCHERINFORMATION:

Unseren Info-Point finden Sie am Ende der Schlemmermeile gegenüber der Sanitätsstation.

FLASCHEN UND DOSEN:

Das Mitbringen von alkoholischen Getränken, Glaswaren, Dosen und Rucksäcken ist untersagt. Das Sicherheitspersonal ist angewiesen, Kontrollen durchzuführen und ggf. Maßnahmen gegen Zuwiderhandlung zu ergreifen. Die Vorschriften des Jugendschutzes finden Anwendung.

FLOHMARKT:

Dieser befindet sich im Kurpark oberhalb des Berliner Platzes und ist am Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

PARK & RIDE:

Alle wichtigen Details zur Anfahrt, unserem Park+Ride- Angebot sowie Parkmöglichkeiten finden Sie hier.

WCs:

Alle Standorte öffentlicher Toiletten finden Sie auf unserem Übersichtsplan auf der Rückseite des Flyers.

TAXI-HALTESTELLEN:

Von Samstag bis einschließlich Sonntag finden Sie diese in der Schmiedestraße am Alten- und Pflegeheim sowie in der Herzog-Wilhelm-Straße gegenüber der Polizei.

DANKE

Unser besonderer Dank gilt der Polizei, der Feuerwehr und dem DRK, der Stadt Bad Harzburg, dem Bauhof der Stadt Bad Harzburg, den Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bad Harzburg GmbH, der Stadtwerke Bad Harzburg GmbH und der Veranstaltungsagentur MAIK HERRMANN EVENT & Kommunikation, für Fotos & Bildmaterial: Sebastian Schreiber, Melanie Thurmann, Franziska Pönisch und den Gleisbergs, sowie allen freiwilligen  Helferinnen und Helfern des Festes, allen teilnehmenden Vereinen für ihr Engagement, den Sponsoren und Wegbereitern für ihre Unterstützung - und selbstverständlich allen Anwohnerinnen und Anwohnern Bad Harzburgs für Verständnis und Toleranz!